Allgemeine Veranstaltungen des Vereins

siehe auch Archiv Kulturtage

Datum

      Veranstaltung

 

07.06.2019 -
10.06.2019
 

 18.00 Uhr

"Heimat" - dieses Thema des Kultursommers 2019 in Rheinland-Pfalz steht am Pfingstwochende in Dausenau als Überschrift über einigen Veranstaltungen, die in der St. Kastorkirche stattfinden.

 

 
  

 

 

Bei Konzert wirken mit:
als Gast der Gitarren- und Gesangslehrer Mateo Martinez Zuviria aus Geilnau, der Percussionist ist Carlos Ordonez aus Oberneisen; die Querflöte spielt Gerlinde Englisch-Stein, den Kontrabass Kurt Stein aus Diez, Cello und Klavier Irmlind Vormann aus Staffel.

Die Stücke und Lieder reichen von traditioneller Folklore über Tangos bis zu zeitgenössischen Stücken, sie sind eher stimmungsvoll, teils melancholisch-südamerikanisch geprägt. 

 

14.04.2019


13.30 Uhr Grenzwanderung

Die Wandrung findet bei Regenwetter nicht statt. Festes Schuhwerk ist erforderlich. Zum Ausgangspunkt der Wanderung muss mit Privatfahrzeugen gefahren werden. 

 

25.03.2019


09.03.2019


 19.30 Uhr Mitgliederversammlung


18.30 Uhr Nachtwächterführung

 Der Verein lädt ein zur 3. Nachtwächterführung zu besonderen Orten in Dausenau. Laiendarsteller, zu Teil in historischen Gewändern, erzählen vom Geschehen aus vergangener Zeit, von besonderen Gebäuden, Handwerkern und mehr.

 

 

 


13.01.2019


 18.00 Uhr Neujahrsempfang im Alten Rathaus

 


 

29.09.2018


19.00 Uhr Literarisches Konzert St Kastorkirche "Jeder Morgen ist ein neuer Anfang"
Gewidmet Dietrich Bonhoeffer
Musik: Markus Ziegel (Orgel), Texte: Pfarrer Stefan Fischbach, Gaby Fischer, Heidi Jung

 


09.09.2018


13.00 - 17.00 Uhr Offene St. Kasorkirche zum Tag des Offenen Denkmals
13.00 Uhr Kirchenführung
Die für diesen Tag geplante Szenische Stadtmauerführung fällt aus.

 


12.08.2018


18.00 Uhr Konzert St. Kastorkirche im Festival "Gegen den Strom" Klänge und Geschichten aus Ligurien; I Liguriani

 


10.08.2018


18.00 Uhr St. Kastorkirche Eröffnung der Ausstellung: Arm durch Reichtum

 


13.07.2018


20.00 Uhr Konzert St. Kastorkirche im Festval "Gegen den Strom" Was geht Alp; Alpcologne

 


16.06.2018


16.00 Uhr Jubliläumskonzert zum 25-jährigen Bestehen der Emser Musikschule

 


04.05.2018


20.00 Uhr Grenzgänger - Die wilden Lieder des jungen Marx - Chanson, Blues, Jazz, Musikkabarett

 


30.04.2018


19.30 Uhr Mitgliederversammlung im Rathaus in Dausenau

 


17.02.2018


18.00 Uhr Dausenauer Nachtwächterführung, siehe auch Kulturtage 2018

 


13.01.2018


19.00 Uhr Neujahrsempfang im Alten Rathaus

 

 


10.09.2017


15.30 Uhr Szenischer Stadtmauerrundgang am Kirmessonntag

 


08.07.2017


Gerhard Schäfer und Gerd Jung haben an verschiedenen Stellen neue Schilder mit QR-Code befestigt. Mit einem QR-Code-Reader auf dem Handy werden Sie beim Schild an der St. Kastorkirche auf die Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde Dausenau und beim Schild am Widerlager der Brücke auf diese Homepage von unserem Verein zum Stadtmauerrundgang unter der Rubrik "Sehenswürdigkeiten" geführt.

 

 

 

 


30.01.2017

Jahreshauptversammlung im Rathaus in Dausenau

28.01.2017

17.00 Uhr Nachtwächterführung, Treffpunkt: Schiefer Turm

11.09.2016

 Quetschekirmes in Dausenau und Tag des Offenen Denkmals
14.00 Uhr Szenische Stadtmauerführung 17.00 Uhr Kirchenführung

06.08.2016

Im Rahmen der Dausenauer Kulturtage findet eine Szenische Stadtmauerführung statt. Beginn 19.00 Uhr. Treffpunkt: Alte Eiche. Um Anmeldung wird gebeten.

           2016

Im Jahre 2016 sollen QR-Codes mit einer Verlinkung zu dieser Homepage an die Dausenauer Sehenswürdigkeiten angebracht werden.


08.01.2016

Neujahrsempfang und Vortrag zum Thema
Helden und Legenden
Vortrag von Gerhard Schäfer

 

Gerhard Schäfer

referierte unterstützt durch eine entsprechende Bildpräsentation über mehr oder weniger berühmte Persönlichkeiten, die Dausenau besucht haben bzw. einen Bezug zu Dausenau haben.

Hierbei wurde nicht nur die Legende von Emma im Schiefen Turm erwähnt sondern auch an einige Dausenauer Hexen gedacht, an Marschall Turenne und Goethe.

Auch der Nobelpreisträger Paul Heyse, der mit seiner Novelle "Der Blinde von Dausenau" den kleinen Ort quasi in die Weltliteratur beförderte, fand Erwähnung.


30.10.2015


Vorstellung im Alten Rathaus:

"Ortsfamilienbuch Dausenau mit Zimmerschied"
Herausgeber: Kurt Bruchhäuser und Peter Jung

Das Buch enthält auf 476 Seiten eine Auflistung von 3764 Familien, beginnend   mit Daten aus dem Jahre 1738, ein Orts- und ein Namenregister sowie eine Einwohnnerliste aus dem Jahre 1665.
Erfasst wurden nicht nur Daten aus Dausenau selbst, sondern auch aus den Ortsteilen "Emser Bad dausenauerseits", Kemmenau unter dem Wege, Hof Mauch sowie aus der Kirchspielgemeinde Zimmerschied.


24.09.2015


Mitgliederversammlung im Rathaus in Dausenau


Dezember 2014


Neue Schilder wurden von Gerhard Schäfer und Gerd Jung angebracht

       

 

      


08.04.2014

Jahreshauptversammlung im Alten Wirtshaus an der Lahn

24.01.2014

Neujahrsempfang im Alten Wirtshaus an der Lahn

19.10.2013 

Festakt zum 10jährigen Bestehen des Vereins 

Vorstellung des neuen Heftes
 "Dausenau an der Lahn rund um die St. Kastorkirche"
 Herausgeber: Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz
 Verfasser: Pfr. Stefan Fischbach M.A.

Das Heft kann für 3,- € beim Vorstand erworben werden. 

                


04.04.2013

Jahreshauptversammlung im Alten Wirtshaus an der Lahn

16.03.2013

Reinigungsaktion, Treffpunkt Schiefer Turm

 

UA-39925804-1